Startseite/Homepage

Jurapartner-Expertin im ARD Morgenmagazin

Unsere Spezialistin für Erbrecht Melina Maria Beu, Fachanwältin für Erbrecht, war am Dienstag  als Rechtsexpertin im Studio des WDR. Diesmal zum Thema „Service: Erben und vererben“ Jährlich werden in Deutschland rund 250 Milliarden Euro an Geld, Sachwerten und Immobilien vererbt. Doch was sollte man beim Vererben oder besser beim Verfassen des Testaments beachten? Wie muss der letzte Wille hinterlegt sein und wann sollte man einen Notar hinzuziehen? Wer möchte, dass nach [...]

Von |2019-09-03T12:50:32+02:00September 3rd, 2019|Allgemein, Homepage, TOP-NEWS|Kommentare deaktiviert für Jurapartner-Expertin im ARD Morgenmagazin

Neues aus dem Erbrecht

Auslegung eines gemeinschaftlichen Testaments Haben Eheleute in ihrem gemeinschaftlichen Testament die Formulierung „bei gleichzeitigem Ableben“ gewählt, ist das Testament dahingehend auszulegen, dass nach dem Willen der Eheleute hiervon auch die Fälle erfasst sein sollen, in denen diese innerhalb eines kurzen Zeitraums hintereinander versterben, so dass der Überlebende daran gehindert ist, ein neues Testament zu entrichten. […]

Von |2019-02-11T16:08:29+02:00Januar 26th, 2019|Erbrecht, Homepage|Kommentare deaktiviert für Neues aus dem Erbrecht

Jurapartner-Expertin im ARD Morgenmagazin

Unsere Spezialistin für Familienrecht Ariane Freifrau v. Seherr-Thoß, Fachanwältin für Familienrecht, war am Donnerstag wieder als Rechtsexpertin im Studio des WDR. Diesmal zum Thema "Wann zahlen Kinder für ihre Eltern?" Zum Morgenmagazin-Video Zum Artikel "Wann zahlen Kinder für ihre Eltern?"

Von |2018-11-23T15:14:50+02:00September 19th, 2018|Familienrecht, Homepage|Kommentare deaktiviert für Jurapartner-Expertin im ARD Morgenmagazin

Wann bin ich für meine Eltern unterhaltspflichtig?

Viele alte Menschen sind nicht mehr in der Lage, trotz Rente, Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung, privaten Zusatzversicherungen und Rücklagen die Begleichung der Heimkosten und die Deckung des eigenen Lebensunterhalts selbst zu tragen. So muss immer öfter die öffentliche Hand eintreten und in Vorkasse gehen. Die Sozialämter versuchen allerdings dann sich die verauslagten Kosten von den unterhaltspflichtigen Kindern zurückzuholen. […]

Von |2018-09-19T10:54:21+02:00September 19th, 2018|Familienrecht, Homepage|Kommentare deaktiviert für Wann bin ich für meine Eltern unterhaltspflichtig?

Auszahlung des Jahresurlaubs an Erben des Arbeitnehmers

Nach früherer Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts erlosch mit dem Tod des Arbeitnehmers auch der Urlaub, den er bis zu diesem Zeitpunkt nicht angetreten hatte. Ein finanzieller Ausgleich an die Erben erfolge nicht. Das Arbeitsgericht Wuppertal hat in dem Fall eines verstorbenen Arbeitnehmers, der zum Zeitpunkt seines Todes noch einen Erholungsurlaubsanspruch von 32 Tagen hatte, und dessen Alleinerbin die Abgeltung dieses Urlaubsanspruchs forderte, entschieden, dass sich Erben nach dem Tod eines Arbeitnehmers dessen [...]

Von |2018-06-08T10:10:33+02:00Juni 8th, 2018|Arbeitsrecht, Homepage|Kommentare deaktiviert für Auszahlung des Jahresurlaubs an Erben des Arbeitnehmers

Tiere als Erben?

Im aktuellen Münster Tatort hatte die Verstorbene ihren Katzen ein lebenslanges Wohnrecht an der in den Nachlass gefallenen Immobilie eingeräumt. Nicht selten hegen Menschen den Wunsch, das geliebte Haustier zum Erben zu machen, um es auch nach dem Tod versorgt zu wissen. Erben kann jedoch gemäß § 1923 BGB nur, wer rechtsfähig, und damit erbfähig ist. Tiere gelten rechtlich als Sachen, und können daher weder Erben, noch Vermächtnisnehmer werden. Hat der [...]

Von |2018-06-08T10:12:53+02:00Juni 8th, 2018|Erbrecht, Homepage|Kommentare deaktiviert für Tiere als Erben?

Unterhaltspflicht während des freiwilligen sozialen Jahres

Grundsätzlich stellt die Ableistung eines freiwilligen sozialen Jahres  keine Ausbildung dar, sodass kein Unterhaltsanspruch gegen die Eltern besteht. Ein Unterhaltsanspruch des Kindes gegen seine Eltern wird jedoch dann bejaht, wenn das freiwillige soziale Jahr entweder eine notwendige Voraussetzung oder jedenfalls eine sinnvolle Vorbereitung für die spätere Ausbildung darstellt (OLG Naumburg FamRZ 08, 86; OLG Hamm 11.3.13, 8 WF 234/12; OLG Schleswig OLGR 08, 196) Nach Auffassung des OLG Frankfurt in seiner [...]

Von |2018-06-08T10:07:43+02:00Juni 8th, 2018|Allgemein, Familienrecht, Homepage, Sozialrecht|Kommentare deaktiviert für Unterhaltspflicht während des freiwilligen sozialen Jahres

Wie sind Betreuungskosten wegen Berufstätigkeit des betreuenden Elternteils zu berücksichtigen?

Immer wieder kommt es vor, dass es bei getrennt lebenden Elternteilen erforderlich wird, dass der betreuende Elternteil seine Berufstätigkeit ausweitet oder erstmalig wieder aufnimmt und daher eine Fremdbetreuung des Kindes notwendig wird. Es fallen zusätzliche Kosten an. Es stellt sich die Frage, ob diese Kosten als „Kosten des Kindes“ oder als solche des betreuenden Elternteils einzustufen sind. Wären die Kosten als solche des Kindes einzustufen, so müssten sie von dem Elternteil, [...]

Von |2018-06-08T10:06:13+02:00Juni 8th, 2018|Familienrecht, Homepage|Kommentare deaktiviert für Wie sind Betreuungskosten wegen Berufstätigkeit des betreuenden Elternteils zu berücksichtigen?

Ralf Alexander Muhs erneut im ARD Morgenmagazin zum Thema erben und vererben

Jährlich werden in Deutschland 250 Milliarden Euro an Geld und Sachwerten vererbt. Was muss man beim Verfassen des Testamentes beachten? Wie muss der letzte Wille hinterlegt sein? Und wann sollte man einem Notar hinzuziehen? Das ARD Morgenmagazin erklärt auch was mit dem so genannten Digitalen Erbe geschieht und auf welche steuerlichen Aspekte man als Erbe achten muss. […]

Von |2017-09-12T17:42:01+02:00September 6th, 2017|Homepage|Kommentare deaktiviert für Ralf Alexander Muhs erneut im ARD Morgenmagazin zum Thema erben und vererben

Empfohlener Berater des Instituts für Erbrecht

Das Institut für Erbrecht e. V. empfiehlt Herrn Rechtsanwalt Ralf Alexander Muhs als Berater für Erbrecht. Das Institut für Erbrecht ist ein Zusammenschluss von besonders qualifizierten Erbrechts- und Erbschaftssteuerpezialisten. Ziel des Institut für Erbrecht ist es, dem Ratsuchenden sowohl bei der Abwicklung von Nachlassfällen, Erbstreitigkeiten, aber auch in der Nachlassplanung professionelle Beratung anbieten zu können. Durch die große Erfahrung der Berater des Instituts für Erbrecht erhalten Sie keine Lösungen “von der [...]

Von |2017-06-21T13:08:01+02:00Juli 9th, 2014|Erbrecht, Homepage|Kommentare deaktiviert für Empfohlener Berater des Instituts für Erbrecht

Richtig vorsorgen

Sorgen Sie für Krankheit, Alter und Tod richtig vor und machen Sie Ihren individuellen Vorsorge-Check bei unseren Erbrecht-Spezialisten. Im Rahmen einer auf Ihren Willen ausgerichteten Vorsorgeplanung gestalten wir für Sie Ihr (gemeinschaftliches) individuelles Testament. Hierdurch stellen wir für Sie sicher, dass die umfangreichen gesetzlichen Vorgaben beachtet werden und sich Ihre letztwillige Verfügung im Erbfall auch tatsächlich realisiert. Testamente stellen dabei in der Regel die wesentlich kostengünstigere Alternative zur Errichtung einer Verfügung [...]

Von |2017-06-21T13:01:23+02:00Juni 9th, 2014|Erbrecht, Homepage|Kommentare deaktiviert für Richtig vorsorgen